Pressemitteilungen und Aktuelles aus dem ABG-Konzern

Seite: 1 von 29 | Einträge: 1 bis 10


08.08.2019

Oberbürgermeister Feldmann begrüßt Mieterstrom aus Sonnenenergie

Oberbürgermeister Feldmann begrüßt Mieterstrom aus Sonnenenergie

Oberbürgermeister Peter Feldmann informierte sich als Aufsichtsratsvorsitzender von ABG FRANKFURT HOLDING und Mainova AG am Donnerstag in der Nebeniusstraße über deren Kooperation zum gemeinsamen Ausbau des Mieterstroms aus Sonnenenergie.


12.04.2019

Bis zu 1000 Wohnungen Am Römerhof: Erschließungsarbeiten am Rebstock haben begonnen

Spatenstich Am Römerhof. Foto: Ralf H. Pelkmann

In dem neuen Baugebiet im nordöstlichen Teil des Rebstocks haben im Auftrag der Rebstock Projektgesellschaft die Erschließungsarbeiten begonnen. 


28.03.2019

Richtfest im neuen Wohnquartier in der Herriotstraße

Herriotstraße

ABG FRANKFURT HOLDING baut im Lyoner Quartier sieben Mehrfamilienhäuser mit 227 Mietwohnungen und einer großen Tiefgarage


07.03.2019

Großer Saal im SAALBAU Gallus heißt jetzt „Fritz-Bauer-Saal“

OB Peter Feldmann: „Das Gedenken an den ehemaligen hessischen Generalstaatsanwalt und Initiator des ersten Frankfurter Auschwitz-Prozesses ist eine bleibende Aufgabe"

04.02.2019

Gemeinschaftliche Wohnprojekte fürs Hilgenfeld gesucht

Ab sofort sind gemeinschaftliche und genossenschaftliche Projekte aufgerufen, sich mit einem überzeugenden Konzept des gemeinschaftlichen Wohnens am Frankfurter Berg – im Neubauquartier Hilgenfeld – zu bewerben. Das teilten Planungsdezernent Mike Josef und der Geschäftsführer der ABG FRANKFURT HOLDING, Frank Junker, heute bei einem Pressegespräch mit.


28.01.2019

Im Rebstock sollen bis zu 1.000 neue Wohnungen entstehen

Die LBBW Immobilien und die städtische Wohnungsgesellschaft ABG Frankfurt Holding wollen auf einem Areal zwischen Leonardo-da-Vinci-Allee, Wiesbadener Straße und Am Römerhof rund 950 Wohnungen errichten. Das Gelände war ursprünglich für eine gewerbliche Bebauung vorgesehen.

17.12.2018

„Stapelfest“ in der Platensiedlung

Planungsdezernent Mike Josef und ABG-Chef Frank Junker beim Stapelfest in der Platensiedlung

Aufstockung der Häuserzeilen mit vorgefertigten Wohnmodulen in Holzbauweise hat begonnen - Durch Nachverdichtung und Neubauten schafft die ABG 680 neue Wohnungen in dem Quartier.


06.12.2018

ABG startet in Nied mit dem Bau von 75 Mietwohnungen in Passivhausbauweise

OB Peter Feldmann und ABG-Chef Frank Junker beim Spatenstich (Foto: Jochen Müller)

Am Donnerstag, 6. Dezember, haben der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldman und ABG-Geschäftsführer Frank Junker gemeinsam mit den Projektpartnern den Spatenstich für den Neubau von insgesamt 75 Mietwohnungen in Passivhausbauweise und einer durchgehenden Tiefgarage mit 80 Stellplätzen gesetzt.


01.11.2018

ABG-Wohnungen im Riederwald: Modellprojekt für die Sanierung im Bestand

Frank Junker und Rosemarie Heilig

Umweltdezernentin Rosemarie Heilig informiert sich über die Sanierung von zwei Häuserzeilen der ABG in der Nebenius- und Schlettweinstraße zu Aktiv-Stadthäusern


22.10.2018

ABG FRANKFURT HOLDING setzt auf Glasfaser der Telekom

Die ABG FRANKFURT HOLDING und die Telekom haben heute einen Exklusiv-Vertrag über die Versorgung von rund 10.000 Neubauwohnungen mit dem Kabelsignal des Bonner Konzerns abgeschlossen. Die Telekom wird sämtliche Neubauprojekte der ABG in den kommenden zehn Jahren an ihr modernes Glasfasernetz anbinden.


Seite: 1 von 29 | Einträge: 1 bis 10



© 2019 | ABG FRANKFURT HOLDING GMBH | Alle Rechte vorbehalten